Fotoserie mit Makro

Um scharfe Detailaufnahmen der Jahresringe und damit eine hohe Messgenauigkeit zu erhalten, sollte die Decke mit einem Makro-Objektiv aufgenommen werden. Eine Serie überlappender Fotos am Unterbügel erfasst alle Jahresringe.

Maximale Bildqualität und große Tiefenschärfe

Stellen Sie Ihre Digitalkamera folgendermaßen ein:

  • höchste Bildqualität
  • maximale Bildgröße im JPG-Format
  • ISO auf 100
  • Blende für große Tiefenschärfe, je nach Kamera und Objektiv ca. f/16

Ein Lineal für die Kalibrierung

Damit wir die Fotos kalibrieren können, ist es wichtig, dass ein Lineal auf den Aufnahmen zu sehen ist – hier finden Sie eines zum Ausdrucken. Befestigen Sie das Lineal mit Klammern oder Tesafilm an der Decke im Unterbügelbereich. Die rote Linie sollte auf der Fuge in der Mitte liegen (siehe Foto 1).

Foto 1: Position des Lineals

Aufnahmen im 90°-Winkel – am besten mit Stativ

Positionieren Sie Kamera und Geige so, dass Sie die einzelnen Abschnitte im 90°-Winkel fotografieren können und das Lineal dabei unten auf der Aufnahme zu sehen ist (siehe Foto 2). Fangen Sie links bei Abschnitt A–A an und arbeiten Sie sich vor bis F–F für Geige und Bratsche bzw. bis L–L für Cello. Um ein Verwackeln zu verhindern, benutzen Sie bitte ein stabiles Stativ.

Foto 2: Abschnitt A-A

Prüfen und per Wetransfer versenden

Kontrollieren Sie bitte in 100-%-Ansicht am Bildschirm, ob alle Fotos überall scharf sind. Anschließend schicken Sie uns die Aufnahmen bitte mit Wetransfer.