Mit feinem Klang und leichter Spielbarkeit

Wir bieten Ihnen Leihinstrumente unterschiedlicher Hersteller in Größen von 1/16 bis 4/4 – alle akribisch überarbeitet und klanglich optimal eingestellt, spieltechnisch einwandfrei und mit leichter Ansprache. In Zusammenarbeit mit Ihrer Lehrkraft stellen wir das Instrument gerne nach Ihren Wünschen ein und beraten Sie auch zu Zubehör wie Kinnhalter, Schulterstütze oder Kolophonium.

Anrechnung beim Kauf eines Instruments

Für unsere Leihinstrumente verlangen wir eine monatliche Miete: ab 17,50 Euro für Geigen, ab 20,00 Euro für Bratschen und ab 30,00 Euro für Celli. Bogen und Etui sind im Mietpreis enthalten, Wartungsgebühren fallen nicht an. Eine Musikinstrumentenversicherung oder Reparaturgarantie können Sie bei uns auf Wunsch extra abschließen. Die Mietdauer sollte im Allgemeinen mindestens drei Monate betragen, in Sonderfällen sind jedoch auch Ausnahmen möglich. Entschließen Sie sich während der Mietzeit dazu, ein Instrument bei uns zu erwerben, rechnen wir Ihnen bis zu sechs Monatsmieten auf den Kaufpreis an.