Blog

Tag der offenen Tür 13. Mai

Samstag 13. Mai 2017 findet einen Tag der offenen Tür in unserem Atelier statt.

Im Rahmen der Schäftlarner Gewerbetage können Sie einen Blick in unserer Geigenbauwerkstatt werfen.

   

Eine neue Bratsche ist fertig geworden

Bis zum 13.05.2017 besteht die Möglichkeit für Interessenten sie in der Werkstatt auszuprobieren

decke
Bild zum Vergrößern anklicken
boden
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_frontal
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_seitlich
Bild zum Vergrößern anklicken
   

Ein neues Cello ist fertig

Bis zum 28.09.2016 besteht die Möglichkeit für Interessenten es hier in der Werkstatt auszuprobieren

Das Cello ist gebaut nach einem Modell von Francesco Ruggeri.

decke
Bild zum Vergrößern anklicken
boden
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_frontal
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_seitlich
Bild zum Vergrößern anklicken
   

Antonius Stradivarius, dendrochronologische Untersuchungen

Für die Publikation 'Antonio Stradivari' von Jost Thöne haben wir die dendrochronologische Analysen an 300 Stradivari Instrumenten durchgeführt.

Um falsch zugeschriebene Instrumente von der Publikation auszuschliessen wurde jedes Instrument der Bände I-IV und V-VIII dendrochronologisch analysiert. Alle Resultate finden Sie auf den Band V-VIII beigefügten DVD. In dem Aufsatz in Band V wird detailliert auf die von Stadivari verwendete Bäume, die sogenannte Stammgleichheiten eingegangen. Die Liste mit den untersuchten Instrumenten finden Sie hier. Alle Informationen über diese hochwertige Publikation finden Sie hier.

   

B11 München Wolfratshausen bei Schäftlarn gesperrt

Die Bundesstraße B11 wird ab 17. Mai 2016 in Schäftlarn gesperrt sein.

Bis November 2016 wird die Bundesstraße B11 in Schäftlarn gesperrt sein. Wenn Sie mit dem Auto aus der Richtung München zu uns kommen möchten, benützten Sie bitte die A95 Richtung Garmisch-Partenkirchen. Alternativ sind wir über Grünwald Straßlach Kloster Schäftlarn zu erreichen. Sie können uns auch mit der S7 Richtung Wolfratshausen erreichen, Haltestelle Hohenschäftlarn. Unsere Werkstatt befindet sich in 3 Minuten Laufabstand. Wir holen Sie auch gerne vom Bahnhof ab. Rufen Sie uns einfach an.

   

The Messiah - Julian Winter

Eine spannende Geschichte über die berühmte Messias Stradivari von Julian Winter

Das Schriftstellerduo Esther Jansma (Dichterin, Schriftstellerin und Professorin für Dendrochronologie) und Wiljan van der Akker (Dichter, Schriftsteller und Literaturprofessor) haben einen fesselnden Roman über die berühmte 'Messias' Stradivari geschrieben. Die rasante Erzählung zieht einen Bogen von der Entstehung der Geige über ihre Geschichte bis den kontroversen Diskussionen über ihre Authentizität. Dabei werden Mystifizierung, Wahrheit, Dendrochronologie und der Geigenhandel von verschiedenen Seiten beleuchtet. Dieser literarische Thriller wird bald auch auf Englisch und Deutsch herausgegeben. Synopsis Englisch. Die ersten übersetzten Kapitel finden Sie hier. Verlag.

   

Eine neue Geige ist fertiggestellt

Bis zum 20.05.2016 besteht die Möglichkeit für Interessenten sie hier in der Werkstatt auszuprobieren

decke
Bild zum Vergrößern anklicken
boden
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_frontal
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_seitlich
Bild zum Vergrößern anklicken
   

Eine neue Geige Modell Guadagnini ist fertig

Bis zum 12.04.2015 besteht die Möglichkeit für Interessenten sie hier in der Werkstatt auszuprobieren

decke
Bild zum Vergrößern anklicken
boden
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_frontal
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_seitlich
Bild zum Vergrößern anklicken
   

Eine neue Geige Modell Guadagnini ist fertig

Bis zum 05.02.2016 besteht die Möglichkeit für Interessenten sie hier in der Werkstatt auszuprobieren

decke
Bild zum Vergrößern anklicken
boden
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_frontal
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_seitlich
Bild zum Vergrößern anklicken
   

Münchner Geigentage 2016

Eine Präsentation der Münchner Geigen- und Bogenbauer:

Ausstellung und Konzerte im Stadtmuseum München, 23. April bis 8. Mai 2016

Eine Ausstellung von zeitgenössichen Streichinstrumenten und Bögen (auch zum Ausprobieren) von Münchner Geigen- und Bogenbauern

Ausstellung von Samstag 23. April bis 8. Mai 2016 im Münchner Stadtmuseum, St. Jakobs-Platz 1, 80331 München

Konzerte von:

Ingolf Turban, Geige

Hermann Menninghaus, Bratsche

Maximilian Hornung, Cello

Goldmund-Quartett

Henschel-Quartett

Informationen: Münchner Geigentage 2016

 

münchner-geigentage

   

Ein neues Cello ist fertig

Bis zum 29.12.2014 besteht die Möglichkeit für Interessenten das Cello hier in der Werkstatt auszuprobieren

decke
Bild zum Vergrößern anklicken
boden
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_frontal
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_seitlich
Bild zum Vergrößern anklicken
   

Ein neues Cello ist fertig geworden.

Das Cello wurde von Veronika gebaut nach einem Modell von Matteo Goffriller aus 1727 'Ex Shapiro', Daniel Müller-Schott. Bis zum 30.11. besteht die Möglichkeit für Interessenten es hier in der Werkstatt auszuprobieren

decke
Bild zum Vergrößern anklicken
boden
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_frontal
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_seitlich
Bild zum Vergrößern anklicken
   

Eine neue Bratsche ist fertig geworden

Bis zum 20.10. besteht die Möglichkeit für Interessenten sie hier in der Werkstatt auszuprobieren

decke
Bild zum Vergrößern anklicken
boden
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_frontal
Bild zum Vergrößern anklicken
schnecke_seitlich
Bild zum Vergrößern anklicken
   

Dendrochronologie auf der MondoMusica in New York City

Besuchen Sie uns auf der Messe MondoMusica in New York am 15. bis 17 März 2013.

Wir präsentieren unsere Methode für dendrochronologische Datierung von Streichinstrumenten auf der Messe MondoMusica in New York. Sie finden uns an dem Stand von Christophe Landon. Bei Bedarf können Sie Ihr Instrument mitbringen; wir machen Datierungen vor Ort.

   

Münchner Geigentage 2013

Eine Präsentation der Münchner Geigen- und Bogenbauer Ausstellung und Konzerte im Stadtmuseum München

Zeitgenössiche Streichinstrumente und Bögen (zum Anfassen) von Münchner Geigen- und Bogenbauern

Ausstellung von Samstag 23. Februar bis 10. März 2013 im Münchner Stadtmuseum, St. Jakobs-Platz 1, 80331 München

Konzerte von

Nils Mönkemeyer, Bratsche

Maximilian Hornung, Cello

Ingolf Turban, Geige

Satori-Ensemble

'Die fünf Jahreszeiten', Münchner Streicherensemble

Informationen: Münchner Geigentage 2013

   

Eine neue Geige ist fertig.

Bis zum 20.10. besteht die Möglichkeit für Interessenten sie hier in der Werkstatt auszuprobieren

   

Eine neue Geige ist fertig.

Bis zum 20.10. besteht die Möglichkeit für Interessenten sie hier in der Werkstatt auszuprobieren

   

Eine neue Bratsche ist fertig!

Bis zum 30.08. besteht die Möglichkeit für Interessenten sie hier in der Werkstatt auszuprobieren

   

Eine neue Geige ist fertig!

Bis zum 21.4. besteht die Möglichkeit für Interessenten sie hier in der Werkstatt auszuprobieren